Meine Reaktion auf Corona hat sich angefühlt wie die fünf Phasen der Trauerbewältigung. Die ersten Wochen redete ich mir ein, dass der mediale Hype doch an den Haaren herbeigezogen ist und dass es auf mich keinen Einfluss haben wird. Dann kam mit Schließung der Kitas und Schulen und den ersten wegbrechenden Aufträgen der Ärger über die sich verändernden Zustände auf. Auf den Ärger folgte ein paar Tage später die Ohnmächtigkeit. Wie soll das alles weitergehen? Wie betreuen wir unsere Kinder 24h am Tag, halten den Cash Flow am Laufen und wie regeln wir unseren restlichen Alltag? Mittlerweile bin ich in der Phase der Akzeptanz angekommen und sehe neue Möglichkeiten für mich und mein Umfeld gestärkt aus dieser schweren Phase herauszugehen. Deshalb möchte ich hier ein paar Anregungen mit Ihnen teilen, wie wir trotz schwindender Umsätze und Home Office produktiv bleiben können:

Marketing-Plan überarbeiten

Wie alles im Leben hat auch die Corona-Krise mal ein Ende. Was danach folgt wissen wir noch nicht. Aller Voraussicht nach wird die Bevölkerung in Deutschland aber so schnell wie möglich wieder in Ihrem Alltag ankommen wollen. Die Nachfrage wird wieder steigen und darauf sollten wir uns als Unternehmen vorbereiten. Jetzt ist eine super Zeit Social-Media-Aktivitäten zu planen und Postings mit Apps wie Buffer.com vorzubereiten. Websites lassen sich spitze vom heimischen Schreibtisch mit Skype-Konferenzen und geteilten Bildschirmen (Teamviewer.com) planen. Mit Blogposts informieren Sie Ihre Kunden über Ihren aktuellen Umgang mit Corona und ihr evtl. verändertes Dienstleistungsangebot. Erstellen Sie jetzt schon die Inhalte für das kommende Geschäftsjahr und stärken Sie damit ihre SEO und Onlinepräsenz. Eine diversifizierte und den umständen entsprechend angepasste, sensible Marketingstrategie macht hier meines Erachtens den Unterschied. Denn viele Menschen nutzen aktuell Ihr Mehr an Freizeit für Recherchen und Planungen. Es heißt also aktiv bleiben!

Architekturfotografie, Dresden, Leipzig, Albrecht Voss, Architekturfotograf

Neues Layout von Postsendungen an meine Bestandskunden.

Produktspektrum überdenken

Wie können Sie ihre Angebote unkompliziert auf die neuen Rahmenbedingungen anpassen? In den letzten Tagen sorgen immer wieder neue Ideen für Schlagzeilen. Psychologen stellen auf Online-Seelsorge um. Gottesdienste, Konzerte und Sportveranstaltungen werden live übertragen. Sporttrainer üben mit ihren Gruppen über Facetime aus dem Wohnzimmer heraus. Gerade unsere modernen Kommunikationsmittel erlaubt es uns, sehr schnell unser reales Netzwerk auf digitale Kanäle umzulenken. Aber auch ein spontanes Konzert vom Balkon aus kann für Begeisterung sorgen. Werden Sie kreativ, engagieren Sie sich in Ihrem Umfeld. Manche Aktion rentiert sich vielleicht nicht gleich, aber Sie bleiben in den Köpfen der Menschen wenn die Isolation ein Ende hat. 

Architektur Fotograf Leipzig für Interieur, Exterieur, Luftbildfotografie, Drohnenaufnahme, Gründerzeit, Interieurgestaltung, Werbefotografie und Filmproduktionen

Abstraktes Luftbild von Leipzig für Interieurgestalter.

Möglichkeiten erkennen

Wie Eingangs besprochen ging auch mein erster Instinkt mit dem Kopf in den Sand. Wie soll man denn Fotos und Videos produzieren, wenn niemand da ist zum fotografieren? Durch meine Spezialisierung auf Architekturfotografie habe ich allerdings recht viele Produktionen mit wenig Personalaufwand. Haben Hotels, Innendesigner und Architekten sonst Schwierigkeiten im normalen Geschäftsalltag einen Fototermin zu organisieren, der nicht Mitarbeiter und Kunden bei ihrem Treiben unterbricht, haben wir jetzt ein freies Feld voller Möglichkeiten. Leere Büros, Restaurants und Hotels sorgen für ungestörte Fotoaufnahmen. Meine Kunden benötigen momentan viel Foto- und Videomaterial für ihre Werbung und vereinbaren jetzt kurzfristig Shootings. 

Auch Fotokunst lässt sich gerade leichter als sonst aufnehmen. Drohnenfotos sind zum Beispiel wundervolle grafische Elemente für die Innenraumgestaltung. Oft erhalte ich durch die Ordnungsämter Aufnahmebeschränkungen für Orte mit hohem Menschenaufkommen, die jetzt komplett sicher zu überfliegen sind. Sicher finden sich in Ihrem Unternehmen auch Geschäftsfelder, in denen Sie gleichbleibend gut oder sogar besser und konzentrierter arbeiten können als sonst.

Interieurfotografie, Hotel, Alpen, Berge, Berghotel, Bar Fotos, Alpenhotel, Architektur Fotograf Leipzig für Interieur, Exterieur Werbefotografie und Filmproduktionen

Leere Bar: Perfekte Voraussetzungen für ein Fotoshooting!

Zusammenfassend bleibt nur zu sagen, gehen Sie mit Neugier und Kreativität an diese besondere Lage heran und entdecken Sie sich und Ihr Unternehmen mit neuen Augen. Das sorgt für Abwechslung und vielleicht über kurz oder lang für ein gesicherteres Standing. Mit einem solidarischen Anti-Corona-?, Ihr Albrecht Voß


Es ist ganz leicht „Hallo“ zu sagen!

Danke, dass Sie diesen Beitrag bis zum Ende gelesen haben. Es scheint, als hätten Sie Interesse an meinen Foto- oder Videoproduktionen. Vielleicht haben Sie ein paar Fragen, oder wollen einfach mal „Hallo“ sagen. Ich freue mich auf Sie!